Re: echt jetz?! DU?! schon wieder?!


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]


Geschrieben von Rhanie am 31. Oktober 2018 12:00:57:

Als Antwort auf: Wieso denn? geschrieben von waldi am 30. Oktober 2018 20:45:57:

Hi.

Irgendwie dachte ich, das ich dir das letzte mal schon per Mehl erklärt habe warum und wieso ich etwas schreibe nur weil ich jemanden empfohlen habe -sollte er einen Beitrag für die Allgemeinheit leisten wollen- er mal über die Möglichkeit Soylent Green nachzudenken.
Dachte ich wäre damals einigermassen zu dir durchgedrungen.

Naja, tel Aviv, versuchen wirs halt nochmal für alle Lebensuntüchtigen da draussen:

>mag sein, dass hier in diesem Forum ein überdurchschnittliches Wissen über Dieseltechnik und allem drumherum vorhanden ist.

Ne, das war m. M. mal so, wird aber durch die Abwanderung von Wissenden und eindringen von Nichtwissenden im Kombination mit Arroganz immer mehr verwässert.
Jahrelanges in Grüne schicken von Spacken haben da auch einen Gutteil dazu beigetragen.

>Aber die Realität sieht doch wesentlich anders aus. Wissen kann nur verbreitet werden, wenn einer der nicht weiß, sich traut, zu fragen, oder auch mal eine falsche These zur Diskussion frei gibt.

Der TE hat nicht gefragt, er hat irgendwas in den Raum gerotzt mit dem keiner hier was anfangen konnte und ist dann noch überheblich geworden und hat die Foristen hier beleidigt.

>Da wirkt es geradezu konterkarierend, den TE ob seiner Unwissenheit, oder Unbeholfenheit zu blamieren.

Kannst du lesen? So richtig das mit den Buchstaben? Ich frag deshalb, weil ich soweit ich mich erinnere dem TE alle seine Fragen beatwortet habe und noch zusätzlich mit praktischen Hinweisen nicht sparsam war.

>Ich finde es nämlich gar nicht blamabel, oder unzulänglich, die eigene, möglicherweise falsche oder absurde, oder wie auch immer unzureichende Meinung zu äußern. Im Gegenteil, es zeugt von einem gesunden Selbstverständnis,

Ah, jetzt verstehe ich, warum du für einen Kfzler hier oft so steile Thesen und Fragen stellst, hab mich schon gefragt ob da dein Ausbilder was falsch gemacht hat.
Reines gesunde Selbstverständnis, und ich dachte schon du hast keine Ahnung.

"Gesundes Selbstverständnis" steht im Context deiner Aussage hier verm. für Einbildung und Überheblichkeit?

>und wenn man sich dann hinterher noch der konstruktiven Kritik ebenso konstruktiv der Diskussion stellt, zeugt es überdies auch noch von persönlicher Größe.

Tja, da muss der TE nach deiner Aussage aber aufrecht stehend unter der Tür durchlaufen können, so konstruktiv wie der sich kaum vorhandener Kritik gestellt hat.

>Jetzt erkläre uns mal, was Franky falsch gemacht hat, dass man ihn demütigen müsste.

Was er falsch gemacht hat hab ich grade oben geschrieben, jetzt schreib du mir wo ich ihn "gedemütigt" habe.

>Ich kann es nicht erkennen.

Ich glaub du brauchst ganz dringend nen Assistenzhund.

Nachdem ich ja nun um den Umstand weiß das du nicht viel von Soylent Green hälst, wie wäre es den wenn du mal über eine Ehrenamtliche Tätigkeit als Notarzt für alles (alles steht hier für jede Lebens und Nichtlebensform w/m/d jeglicher Rasse oder angenommener Rassenzugehörigkeit soweit vorhanden, gewünscht oder selbst gewählt, Pigmentierungsstufe, Wellenlänge der selben, mit und ohne DNA oder Gehirn etc. pp. Hoffe das war jetzt politisch korrekt genug, von dem was ich vergessen habe distanziere ich mich vorsichtshalber vollständig bis garnicht. usw.) was von Wattebäuschchen verletzt wurde nachdenken würdest, wäre mit Sicherheit sowohl befriedigend als auch erfüllend für dich und für uns dann auch, denn dann biste weiter von der Tastatur weg.

Achja, noch n kleiner Hinweis am Rande: Evolution (hier die WEITERentwicklung) entsteht nur durch Druck der Umgebung, ohne Druck keine Entwicklung.
Verstehste?
https://de.wikipedia.org/wiki/Selektionsdruck

Rhanie.

Wie lesenswert findest Du diesen Beitrag?                 Info zur Bewertung




Antworten:


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]