Re: An die Elektrofuzzis- Akkukapazität


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]


Geschrieben von Schorsch am 01. Juli 2024 06:52:48:

Als Antwort auf: Re: An die Elektrofuzzis- Akkukapazität geschrieben von MarkusZ am 30. Juni 2024 18:12:47:

Servus,
zum Laden braucht man dann eine höhere Spannung.
Vergleichbar mit den 14V bei einer 12V Bleiakku/ Autobatterie.
Hier wird dann auch klar, das der Wirkungsgrad nicht knapp 100% beträgt, sonder 90%+.

Bei vollgeladenen Akku sinkt die Spannung sofort beim entladen.
Zum Beispiel 12,6v Ruhespannung. Beim verglühen 12,3v.
Beim laden, steigt die Spannung sofort an... Beispiel 13,5v.
Hier wird klar,dass der Wirkungsgrad nicht auf knapp 100% liegt.
Bei Lithium Akkus schwankt die lade/ endlade Spannung nicht so sehr.
Trotzdem ist die Energie zum Laden ein gutes Stück über der Entladen Energie.
Zum Beispiel.
90 kWh Entladen Energie/ 100 kWh Ladeenergie.
Schönen Gruß Schorsch


Wie lesenswert findest Du diesen Beitrag?                 Info zur Bewertung




Antworten:


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]