Anhänger kruder Verschwörungstheorien...


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]


Geschrieben von Joachim S am 07. Mai 2020 14:15:00:

Als Antwort auf: Was willst Du eigentlich? geschrieben von Uli S. am 07. Mai 2020 11:43:33:

Hi Uli,

man kann sich ruhig Fragen stellen. Ich stelle mal die Frage, wie plausibel ist die Idee, dass sich weltweit die Regierungen zusammenrotten, die Wirtschaft runterzufahren, um einen Reset einzuleiten? Und das die das so einmütig hinbekommen, ohne dass einer davon Wind bekommt. Also weder von den Unmengen heimlich anzuberaumenden Konferenzen, noch von dem, was da beschlossen wurde.

Für mich ist eine solche Idee krude. Absolut krude.

Aber so was von... Mir würden auch noch ganz andere Adjektive einfallen.

Wenn du dich auf eine solche Idee festnageln lassen würdest, müsstest du einen gewaltigen Nagel im Kopf haben. Quer. Das müsste man aber merken, weil du an jedem Türrahmen hängen bleiben müsstest. Festnageln wäre dann also unnötig...

Dass du dich in der Hinsicht nicht festnageln lassen möchtest, spricht ja doch für einen gewissen Realitätssinn... Noch beruhigter wäre ich, wenn du es sehen würdest wie ich: "An so was verschwendet man nicht mal einen Gedanken."

Ich meine, es ist verdammt schwierig, wahrscheinlich sogar unmöglich zu erkennen, nach welchen Regeln die Welt so läuft.

Aber es gibt ein paar "Regeln", da ist auf den ersten Blick klar, dass die Welt so NICHT laufen kann. Dazu gehören einige der kruden Verschwörungstheorien.

Gruss Jo

Wie lesenswert findest Du diesen Beitrag?                 Info zur Bewertung




Antworten:


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]