Ok, doch eher lokal


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]


Geschrieben von ESCOR am 01. Februar 2021 23:53:00:

Als Antwort auf: OT: (gibt es noch T?) Sind die kleine Autos bei Euch auch teurer? geschrieben von ESCOR am 01. Februar 2021 16:34:51:

Moin

"In der Schweiz werden die Steuern auf Benzin und Dieselöl ab Anfang 2021 erhöht. Der Bundesrat hat am Mittwoch einen Zuschlag um 3,7 Rappen pro Liter beschlossen. Mit den erhöhten Mineralölsteuersätzen will die Landesregierung Ertragsausfälle kompensieren, die durch die Förderung umweltschonender Treibstoffe entstehen."

Benzin 95 kostet bei uns an der Tanke 1.49 CHF, also 1 Euro 38.

Bei uns ist der Neuwagenmarkt um 20-30% eingebrochen wegen Corona.

Und bei den Gebrauchten sind die Preise v.a. bei den Kleinwagen angezogen.

Nein Corolla mit 250'000 wird mit CHF 2500 aufgerufen. Ein 2000er Avensis mit 290'000 mit CHF 2900. Auch Yaris oder Prius: alles teurer. Vor Corona habe ich für meinen Schreiner einen Avensis Kombi 2004 mit 120'000 km für CHF 900 geholt. Preise haben sich also für sparsame oder sparsame und robuste Autos ca. verdoppelt.

Ne S-Klasse oder ein 7ner bekommst Du mit 150'000 km für paar Tausender. Die will zur Zeit Niemand. Ein V70 2.4 mit 200'000 km aus 2005 war vor Corona gut bei CHF 3800, die gibts jetzt auch locker nen Tausender billiger.

Gruss aus der Schweiz

Edi


Wie lesenswert findest Du diesen Beitrag?                 Info zur Bewertung




Antworten:


[ FMSO.DE - Fahren mit Salatöl (deutsch) ]